#OneWeek100People2018: A really clumsy start / Ein echt zäher Anfang

Heute ist so ein Tag, an dem ich das Gefühl habe, nicht mal einen Stift halten, geschweige denn, einen Menschen zeichnen zu können. Habe mich trotzdem an die One week 100 people-Challenge gewagt. Die Vorlagen stammen von zwei eigenen Fotos, einer Zeitschrift und dem laufenden Fernseher. Morgen geht es „ins Feld“, hoffentlich klappt es dann besser.

Today is one of those days when even draw one single line is an inner struggle, not to speak of sketching a human being. Nevertheless I started today with One week 100 people-Challenge. I got the models from two own fotos,a magazine and a tv show. Tomorrow I start to draw „in the field“, I hope it will get better then.

Click here for more informations about the challenge.

Moony takes part too 🙂

For my drawings from last year just click here.

Advertisements

8 Kommentare zu „#OneWeek100People2018: A really clumsy start / Ein echt zäher Anfang“

  1. Hallo!
    Mein erster Tag verlief ähnlich. Eigentlich hatte ich bei 8 Stunden Zugfahrt und einer Stunde Wartezeit beim Umsteigen, genügend Gelegenheiten zum Zeichnen von Personen. Geschafft habe ich 8. Ich befürchte das werde ich auch nicht aufholen.

    Mir gefällt deine (2) besonders gut. Sie hat so hübsche locker fallende Haare.

    Also noch weiter gaaaanz viel Motivation! Bin gespannt auf deine Feld-Bilder.

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, liebe Moony, das tut gut zu hören. Werde gleich bei Dir vorbeischauen, es ist schön, wieder in so einer Aktion zu sein, in der man sich gegenseitig zieht und motiviert 🙂 Also auch Dir weiterhin einen flinken Stift 😀

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s