#oneweek100people2020: day 4 & 5 / Tag 4 & 5

Day 4 / Tag 4:

I still owe you the last two days of the challenge. I didn’t reach 100 but 83 which is not so bad. Nevertheless I enjoyed the week very much. Thank you for joining and for your likes and especially for your comments 💕🙏😁

Day 5 – final day/ Tag 5 – Finale:

#oneweek100people2020 – Day 3: Mixed feelings / Tag 3: Gemischte Gefühle

Day 3 / Tag 3:

Yesterday was the third day of the challenge and I had mixed feelings while making my sketches. I started with selfie while breakfast and went into the next round during a coffee break. Normally I like the small coffee shop but it didn’t work for drawing for me . The room is long and narrow like an alleyway and very well visited, so I sat very close to people but could not see much… In the end I was a little bit frustrated and gave up after seven sketches. Later I met with my husband for a quick dinner in a Poke shop and it worked better there. At home I sketched the last eight with the help of a magazine again.

Gestern war der dritte Tag der Challenge und er war durchsetzt von gemischten Gefühlen während der Zeichnungen. Mein Start ar ein Selfie beim Frühstück und die nächste Runde folgte nachmittags in einer kleinen Kaffeebar. Normalerweise bin ich ganz gerne dort, musste aber feststellen, dass Zeichnen dort für mich nicht funktioniert. Der Raum hat eher die Form eines schmalen Durchgangs und das Café war auch sehr gut besucht, letztendlich saß ich sehr nah an den Leuten und konnte auch gar nicht so viel sehen. Schließlich habe ich nach sieben Skizzen frustriert aufgegeben. Später habe ich mich mit meinem Mann zu einem schnellen Abendessen auswärts in einem Poke-Laden/Bistro getroffen, da ging es etwas besser. Wieder zu Hause habe ich die restlichen acht Zeichnungen wieder mit Hilfe von Zeitschriften nachgeholt.

Back to blog life with #oneweek100people2020!!!! Days 1 & 2 / Tage 1 & 2

Hello everybody /Hallo Ihr alle,

yes, it is me after all this time. I hope that there are still some people who remember this blog 😉 I got lost into work but now the #oneweek100people challenge is up again and I use its vibes to kick myself in the … and prepare some posts again XD I am happy if you join me!

Ja, ich bin es tatsächlich nach all der Zeit und hoffe, dass es noch ein paar Leutchen gibt, die seich noch an diesen blog erinnern 😉 Ich bin unter der Arbeit verloren gegangen, aber diese Woche läuft wieder die #oneweek100people challenge und das nutze ich jetzt mal als Tritt in den …, um den Blog mal wieder aus seinem Dornröschenschlaf zu reißen XD Ich freu mich sehr, wenn Ihr dabei seid!

I join the challenge already for the forth time and it is one of highlights during my creative year ❤ / Ich mache nun schon zum vierten Mal bei dieser Challenge mit und sie gehört zu meinen kreativen Highlights im Jahr.

The tools /Meine Ausrüstung: Fineliner, inkpen and a simple, thin sketchbook / Fineliner, Tuschestift und ein einfaches, schmales Skizzenbüchlein.

mysketchbook_goldcrestblog2020
mysketchbook_goldcrestblog2020

 

Day 1 / Tag 1:

 

I was pretty happy to „catch up“ all sketches from real life on the first day. On the second day I got some from real life but more from tv and a magazine I was flipping through.

Ich war sehr zufrieden am ersten Tag alle Zeichnungen nach dem echten Leben „erbeutet“ zu haben. Am zweiten Tag ist mir das nur bei wenigen gelungen und die meisten entstanden beim Fernsehgucken und beim Durchblättern einer Zeitschrift.

Day 2 / Tag 2:

 

For watching the last years click on the tag #oneweek100people on the left 🙂

Um die letzten Jahre anzusehen, auf den tag #oneweek100people auf der linken Seite klicken 🙂

 

 

Scenes of a cat lady’s life / Aus dem Leben einer Katzendame

 

sundaynight_goldcrestblog2019
sundaynight_goldcrestblog2019

She is very elegant and loves to spoil herself – welcome to the wonderful life of the cat Lady! 😀

Sie ist sehr elegant und liebt es sich selbst zu verwöhnen – willkommen im wunderbaren Leben der Katzendame! 😀

sunnyafternoon_goldcrestblog2019
sunnyafternoon_goldcrestblog2019

Inktober part 4 & one illustration / Inktober Teil 4 & eine Illustration

Hello everyone / Hallo allerseits,

in the end I didn`t manage the Inktober task very well. The most important reason for that was the fact that I started a new job in October and it was just too much for me. Nevertheless I have two last drawings (days 22 „ghost“ and 23 „ancient“) for you, let’s go under water 😉

letztendlich bin ich mit der diesjährigen Inktober Challenge nicht so gut zurechtgekommen.  Der Hauptgrund war, dass ich seit Oktober einen neuen Job habe und es war dann doch zu viel, das alles zu kombinieren. Nichtsdestotrotz kann ich noch zwei Zeichnungen (von den Tagen 22 „Geist“ und 23 „sehr alt“) mit Euch teilen, lasst uns abtauchen 😉

It already became November and after weeks when I just found time for quick sketches I really enjoyed the work for the following illustration. I really had fun by imagine the cosy little scene and thought of the little details. Maybe I’m going to make a post card out of this, what do you think?

Es ist schon November und nach all den Wochen, in denen ich nur Zeit für kleine schnelle Skizzen gefunden habe, fand ich es richtig schön, mal mit Muße an der folgenden Illustration zu sitzen. Es hat richtig Spaß gemacht, mir diese kleine, gemütliche Szenerie auszudenken und an den kleinen Details zu tüfteln. Vielleicht mache ich daraus eine Postkarte, was meint Ihr?

tea_with_friends_goldcrestblog2019
tea_with_friends_goldcrestblog2019

Inktober 2019 – Part 3 / Teil 3

Hello 🙂 I missed some days again but I don’t give up so I am able to show you my interpretations of the last three days. The prompts were „sling“, „tread“ and „treasure“.

Hallo 🙂 Ich habe wieder einige Tage nichts geschafft, aber ich gebe nicht auf! Deshalb kann ich Euch heute meine Interpretationen zu den letzten drei Tagen zeigen. Die Themen waren „sling / Seilschlinge/Schlinge“, „tread / Tritt“ und „treasure / Schatz“.

Inktober 2019 – Part 2 / Teil 2

Well, my friends, what should I say? I’m really behind the prompt list of Inktober and for  two days I decided to choose a topic of my own. Somehow it is difficult for me to keep up with the challenge this year but I show you my few pictures anway 😉

Hallo ihr Lieben, was soll ich sagen, ich hinke dem Inktober hinterher. Irgendwie springt dieses Jahr der Funke nicht so über und zweimal bin ich auch von der Promptliste abgewichen. Na ja, ich zeig Euch meine wenigen Bilder trotzdem mal 😉
Das Bildmit dem Wellensittich liegt mir allerdings am Herzen, weil ich mich vor einer Woche von unserer zehn Jahre alten Wellensittichdame verabschieden.Das Thema „zerbrechlich“ war an diesem Tag also sehr passend.