Tier-ABC: Ein Schwung neuer Buchstaben: O, P, Q und R

Hallo liebe Leute,

das Jahr ist immer noch in seinem ersten Monat, von daher ist es wohl legitim, wenn ich Euch allen noch das Beste für 2017 wünsche 🙂

Hier wird es höchste Zeit für ein Weiterkommen beim Tier-ABC!!! Für alle, die da noch einsteigen möchten: Den Aufruf zur Blogparade sowie die schöne Tierliste gibt es bei Steffi. Dort findet ihr nicht nur Steffis eigene Umsetzungen, sondern in den Kommentaren noch mehr Leute, die sich beteiligen.

O wie Opossum und P wie Pinguin:

 

wp_20170122_21_39_37_pro

Q wie Quetzal (ein sehr farbenprächtiges Tier, hier habe ich erstmal meine schwarzweiße Farbwahl für das ABC bereut) und R wie Rentier:

wp_20170122_21_40_17_pro

 

Werbeanzeigen

Verwöhnmoment

Ein kleiner Gruß in Form einer Skizze von gestern Abend. Man sollte sich viel öfter Zeit für die Zubereitung eines  kleinen, feinen Desserts nehmen 😀

wp_20161025_21_22_13_pro

Außerdem dachte ich,dass diese Seite gut zur letzten Diskussion/zum letzten Austausch passt. Man sieht, dass ich hier eine Seite aus meinem Skizzenbuch gerupft habe. Das Bedürfnis hatte ich schon lange nicht mehr und in diesem Buch war es das erste Mal. So ganz bin ich also wohl doch noch nicht davor gefeit. Wichtig ist, glaube ich, so etwas nicht überzubewerten und sich nicht verrückt zu machen. Man sollte sich nur nicht generell dem Perfektionismus verschreiben und das Skizzenbuch als Schutzzone für Experimente verstehen. Solange also noch Mut für’s Ausprobieren und am Ende noch Seiten zwischen den Buchdeckeln übrig sind, ist alles gut Letztendlich möchte ich mit diesemEintrag nur wieder Mut zum Zeichnen machen. An der Skizze seht ihr,dass es überhaupt nicht perfekt sein muss, um einen schönen, persönlichen Alltagsmoment festzuhalten.Also, bis bald und viel Freude beim Zeichnen!

Tier-ABC: M wie Meerschweinchen und N wie Nasenbär

Huhu allerseits!

Für die Buchstaben M und N warteten wieder zwei süße Tiere auf  Steffis Liste darauf gezeichnet zu werden. Beide waren für mich Premieren. Das ist schon cool, wenn man eine vorgefertigte Liste hat, ich wäre sonst, glaube ich, nie auf die Idee gekommen ein Meerschweinchen und einen Nasenbären zu zeichnen … Schön dumm, denn die beiden haben wirklich Spaß gemacht 😉

Weitere tolle Interpretationen des Tier-ABCs findet ihr hier:

Tier-ABC: K wie Känguru und L wie Lachs

Huhu,

es geht weiter mit dem ABC! Für das Känguru habe ich mehrere Anläufe gebraucht.Bei den vorherigen Entwürfen war der Buchstabe schöner, aber dem Känguru fehlte es irgendwie an Lebendigkeit. Jetzt gefällt es mir besser. Der Lachs schwamm dagegen gleich aufs Papier wie er sollte 🙂

Ins Leben gerufen wurde das Projekt von Steffi, sie hat auch die Tierliste zusammengestellt. Ich bin nicht die Einzige,die sich hat anstecken lassen, hier sind noch mehr Künstlerinnen, die mitmachen und das ABC auf ganz unterschiedliche Art und Weise interpretieren. Ich finde sie alle toll, schaut mal vorbei:

 

Tier-ABC: I wie Igel und J wie Jaguar

Es geht weiter mit dem Tier-ABC :-). Ehrlich gesagt bin ich ganz froh, dass der Jaguar die vorletzte Raubkatze auf Steffis Liste  (http://online-zeichenkurs.de/bilder/artikelreihe-abc-tiere-7537.html) ist … Der Igel hat mir deutlich mehr Freude gemacht. Eigentlich komisch, weil ich Katzen normalerweise gerne zeichne. Wenn ihr Steffis Liste besucht, findet ihr noch einige andere tolle Künstlerinnen, die das Projekt auf ganz unterschiedliche Weisen umsetzen 🙂

ALEX_TABLET - WIN_20160701_110600ALEX_TABLET - WIN_20160701_110522

Tier-ABC: G wie Gepard und H wie Hund

 

Hallo allerseits,

seid Ihr gut in den Mai gekommen? Ich habe neue Beiträge für das Tier-ABC dabei. Sie sind wieder etwas lockerer und luftiger gestaltet. Die Zeichnungen selbst gingen schnell, es waren allerdings sehr viele Zeichnungen nötig, bis ich eine hatte, die mich wirklich überzeugte. Bei dem Hund habe ich am Ende sogar eine ältere Skizze verwendet, die ich dieses Jahr vom Hund meiner Mutter, einem Jack-Russell mit einem guten Schuss Dackel, gemacht habe. Mir gefällt dieser leicht dreidimensionale Effekt durch den Schatten, den der aufgeklebte Hund wirft.

Was denkt Ihr über den Stil des Tier-ABCs, mögt Ihr die detaillierteren oder die reduzierteren Tiere lieber oder, wie ich, den Mix?

Ihr wollt wissen, was es als nächstes gibt und mehr Tiere sehen? Schaut auf Steffis Liste (http://online-zeichenkurs.de/bilder/artikelreihe-abc-tiere-7537.html) nach! Dort findet ihr auch mehr Leute, die mitmachen, unter anderem die liebe Rebecca:
A für Adler und B für Bär – Tier-ABC

Einen schönen Feiertag wünsch ich Euch!