Ein Käffchen geht aber auch fast immer …

Im letzten Beitrag habe ich meiner Liebe zu Tee Ausdruck verliehen. Gleichzeitig bin ich aber auch eine Kaffeenase. Hier darf es von der Menge deutlich weniger sein, aber ich liebe allein den Geruch und so ein frisch gemahlener Kaffee ist schon was sehr feines ❤

Kaffee!

Diese Kaffeekritzel- und Kleckserei entstand letztes Jahr in Madrid 🙂