The house across the street / Das Haus gegenĂźber đŸ˜€

Houseacrossthestreet_goldcrestblog2019
Houseacrossthestreet_goldcrestblog2019

Happy new year to you all ❤️ This year I will try to practice to sketch more buildings. What are your creative goals for 2019?

Frohes neues Jahr Euch allen ❤️ Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, häufiger Gebäude zu zeichnen. Was sind Eure kreativen Vorsätze für 2019?

 

Werbeanzeigen

9 Kommentare zu „The house across the street / Das Haus gegenĂźber đŸ˜€“

  1. Hallo! Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gestartet.

    Mehr Architektur und mehr draußen zeichnen sind auch meine Vorsätze, aber neu sind die jetzt nicht. *hüstel*

    Aber wenn ich so überlege fehlt mir dazu tatsächlich noch eine Challenge, neben dem schon am Horizont aufblinkenden Challenges wie oneweek100people, directwatercolor ud inktober. 🙂

    Ich wĂźnsche dir ganz viel Motivation und Zeit zum Zeichnen!

    LG Moony

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo liebe Moony 😀 Ja, hatte einen guten Jahresstart, hoffe, Du auch! Ich trau mich jetzt mal mehr an Gebäude. Ganz neu ist der Vorsatz bei mir auch nicht, hatte bisher nur sehr vereinzelt zaghafte Anläufe. Habe vor einer Woche einen Workshop dazu mitgemacht, davon werde ich auch noch berichten 👍😊 Auf die 1week100people-Challenge freue ich mich auch schon wieder sehr. Gerade bin ich ohne vorgegebene Challenge ganz zufrieden, manchmal beflĂźgeln sie mich, aber manchmal erschĂśpfen sie mich auch… Deshalb mache ich grad bei der Januar Art auch nicht mit und erfreue mich stattdessen an den Beiträgen anderer 😉 Freue mich auf ein neues kreatives Jahr mit Dir ❤️🎨

      Gefällt mir

  2. Ich hab hier noch gar nichts geschrieben! UnmĂśglich!
    Aber jetzt! Architektur, hab ich so eigentlich noch nie gezeichnet, aber eine Idee ist es allemal. Mir gefallen die Architekturzeichnungen die nicht perfekt sind immer besser wie dieses ganz gerade, ausgemessene. Dein Bild hat Charakter, das finde ich bei Gebäuden schwer. Bin gespannt was du uns noch zeigst.

    Gefällt 1 Person

      1. Ich lese gerade das Buch von Felix Scheinberger „drainting“, er schreibt klar das eben nicht die geraden Linien, das genaue wiedergeben des Gebäudes, den Charakter wiedergibt! Du bist also auf genau dem richtigen Weg!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s