Illustrated quote / Illustriertes Zitat

WP_20180501_21_04_31_Pro

Last weekend I read this nice and true quote in an interview with Yotam Ottolenghi (who published a georgous cookbook with recipies from Jerusalem). In the moment I read it I immediately had this picture in my mind and I wanted to illustrate it. So here is the result 🙂 It was a bit tricky to cut off the tiny kitchen stuff you see above the stove… now when I look at it, maybe I should add a cat???

Letztes Wochenende habe ich dieses schöne und wahre Zitat in einem Interview mit Yotam Ottenghi (hat ein großartiges Kochbuch über die Küche Jerusalems geschrieben) gelesen. In dem Moment, in dem ich es las, hatte ich sofort dieses Bild im Kopf und wollte es illustrieren. Hier sehr ihr nun das Ergebnis 🙂 Tatsächlich war es gar nicht so leicht, die kleinen Küchenwerkzeuge auszuschneiden, die ihr über dem Herd seht… Hm, jetzt, wo ich es mir so anschaue,meint ihr, ich sollte noch eine Katze hinzufügen???

Advertisements

4 Kommentare zu „Illustrated quote / Illustriertes Zitat“

  1. Das sieht super aus und die kleinen Küchenwerkzeuge ausschneiden, ja das stelle ich mir sehr frimelig vor, nichts für mich und meine Geduld! Eine Katze könnte ich mir zur Auflockerung gut vorstellen!
    ♥lich Claudia

    Gefällt 1 Person

    1. Lieben Dank, auch nochmal für Deine anderen Kommentare (die hab ich auch beantwortet ;-)) Das tat richtig gut, war etwas ausgehungert, was ein Feedback angeht, das über Likes hinausgeht… Freut mich, dass die Kochstätte gefällt, irgendwie ist die Küche ja immer die Seele einer Wohnung oder eines Hauses, vielleicht hat mich das Zitat auch deshalb sofort so angesprochen… Ich denke übrigens schon, dass es noch einer Miez gelingen wird, ihren Platz am warmen Herd einzunehmen 😉

      Gefällt mir

  2. Hallo!

    Vielen Dank für deinen Kommentar bei mir und der Nachfrage nach der „Everyday in May“ Challenge.
    Ich habe im Internet auch nichts gefunden. Bei Flickr wurde keine mehr ausgerufen. Es gab allerdings in der Facebookgruppe „A sketch a day keeps the doctor away“ eine kleine Ankündigung und eine pdf Datei, sowie einen Hinweis, dass es wohl bei Facebook eine „Everyday in May“ Gruppe gibt. Da dies ein bisschen mau war und ich auch selbst schon im letzten Jahr die „Themen“ nicht so toll fand, hatte ich beschlossen kein Special bzw. Blogbeitrag dazu zu machen. Ich hoffe jedoch, dass ich es schaffe in diesem Monat mal wieder ein bisschen mehr über (meine) Kunst zu bloggen. Moment nehme ich lieber den Pinsel in die Hand, als die Tastatur. 😉

    Wie ich sehe warst du auch fleißig! Ich finde solche Collagen immer sehr spannend, auch wenn ich selbst so etwas mache. Eine tolle Idee zum Zitat ein Kunstwerk zu schaffen.

    Viel Spaß und Inspiration

    Liebe Grüße Moony

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Du, danke für Deine schnelle Antwort und ich freu mich, dass die Collage gefällt 🙂 Es ist echt erfrischend, einfach mal andere Materialien zu verwenden, hat wirklich Spaß gemacht ❤
      Mir ging es ähnlich wie Dir auf der Suche nach der Challenge, habe nur eine Liste auf irgendeinem Blog gefunden, die mich aber auch nicht gepackt hat… Deshalb hab ich mir einfach auch vorgenommen, so viel wie möglich zu zeichnen und auch noch mehr Neues auszuprobieren. Ich freu mich, wenn Du diesen Monat wieder mehr Bilder zeigst 🙂 Außerdem finde ich es prinzipiell weise und richtig, den Pinsel der Tastatur vorzuziehen – in diesem Sinne: Auch Dir viel Inspiration und Schaffenskraft 😀

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s