Birds and girls – Besser zehn Minuten kritzeln, als gar nicht zeichnen …

In diesem Sinne lasse ich Euch heute einen Blick in mein Skizzenbuch werfen. Hier habe ich gestern Abend meine neuen Tuschemarker ausprobiert und hatte Spaß – ich hoffe Ihr auch 😉 Mit diesem Beitrag möchte ich dazu ermutigen, einfach mal drauf los zu kritzeln, wenn Euch die Lust dazu packt, bevor Ihr durch den Gedanken an das Ergebnis wieder ausgebremst werdet. Happy doodleing!

ALEX_TABLET - WIN_20160210_101151 (2)
Eine Liebeserklärung an unsere kleine Wellensittichdame (keine Sorge, sie lebt mit einem prächtigen kleinem Wellensittichmann zusammen).
ALEX_TABLET - WIN_20160210_101223
Eine musterhafte Vintageeinrichtung 🙂
Advertisements

4 Kommentare zu „Birds and girls – Besser zehn Minuten kritzeln, als gar nicht zeichnen …“

  1. Ich liebe es Blicke in Skizzenbücher von anderen Künstlern zu werfen. 🙂 Der Wellensittich gefällt mir besonders gut. Und die Stifte habe ich übrigens auch, die sind echt super.

    Du hast recht, 10 Minuten kritzeln ist besser als gar nicht malen. Deswegen versuche ich meins immer dabei zu haben. So bekommt man auch einfach die besten Ideen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s