Kleiner Zaungast

Huhu liebe Leute,

ja, ich lebe noch 😉 Vor kurzem hatte ich einen neuen Gast an der Vogelfutterstelle: Eine Schwanzmeise (Aegithalos caudatus). Das war das erste Mal, dass ich eine gesehen habe und ich musste auch erstmal im Bestimmungsbuch nachsehen, um welchen kleinen gefiederten Freund es sich handelte. Danach juckte es mir in Fingern und kurz darauf entstanden diese Skizzen. Es wurde hier ja auch mal wieder höchste Zeit für ein paar Federtiere …

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s